#Kultur
STANDORT: GARGNANO Das alte Franziskanerkloster von Gargnano wurde um die Mitte des 13. Jahrhunderts erbaut. Erst im Jahre 1266 als sichere Jahreszahl dokumentiert, wurde es der Überlieferung...
#Kultur
STANDORT: GARGNANO   Die Pfarrkirche San Martino ist ein beeindruckendes neoklassizistisches Gebäude, gebaut nach einem Projekt des berühmten Brescianer Architekten Rodolfo...
#Kultur
STANDORT: SAN GIACOMO   Einer örtlichen Rede zufolge ist die Kirche San Giacomo di Calino eine der ältesten im gesamten Gardasee Gebiet. Das kleine Gebäude, erbaut im 12....
#Kultur
STANDORT: VILLA   Die Kirche von San Tommaso erhebt sich über den Dächern der Häuser des kleinen Dorfes Villa. Spuren von Fresken deuten auf ein antikes Gebäude aus dem...
#Kultur
STANDORT: BOGLIACO   Die Kirche San Pier d'Agrino ist von Olivenhainen umgeben und befindet sich in erhöhter Lage in Bezug auf das Dorf Bogliaco. Die Kirche erhielt 1405 den Titel...
#Kultur
STANDORT: BOGLIACO Der Wallfahrtsort des Heiligen Kruzifixes von Bogliaco befindet sich vor der Pfarrkirche von San Pier d'Agrino. Hier wird die heilige Statue des Wundertätigen...
#Kultur
STANDORT: BOGLIACO   Im Zentrum des Ortes Bogliaco, mit Blick auf die Gardesana-Straße, befindet sich die den Heiligen Zehntausend Märtyrern geweihte Kirche. Es handelt sich um...
#Kultur
STANDORT: ZUINO   Im kleinen Weiler Zuino gibt es ein sakrales Gebäude, das 1630 in Ausführung des Vermächtnisses von Giovanni Bertolaminelli errichtet wurde. Im Inneren...
#Kultur
STANDORT: FORNICO Am Eingang des Dorfes Fornico befindet sich eine kleine Kirche, die dem Heiligen Namen Jesu geweiht ist und 1613 von der örtlichen Gemeinde erbaut wurde. Im Inneren befindet...
#Kultur
STANDORT: NAVAZZO   Die Pfarrkirche Santa Maria Assunta in Navazzo wurde in der Mitte des 16. Jahrhunderts wiederaufgebaut. Eine kleine Kapelle neben dem Presbyterium weist Spuren von...
#Kultur
STANDORT: LIANO   Die Kirche San Rocco in Liano, die zum ersten Mal in einem Dokument von 1625 erwähnt wird, wurde wahrscheinlich in den ersten Jahrzehnten des 17. Jahrhunderts...
#Kultur
STANDORT: FORMAGA   Das Oratorium des Heiligen Antonius von Padua in Formaga wurde 1726 erbaut. Die einfache Architektur bewahrt einen Holzaltar mit einem Altarbild aus dem 18. Jahrhundert...
#Kultur
STANDORT: SASSO   Die Pfarrkirche Sant'Antonio Abate di Sasso wurde Ende des 18. Jahrhunderts wiederaufgebaut. Das Gebäude zeigt sowohl außen als auch innen die reinen...
#Kultur
STANDORT: MUSAGA Das Oratorium St. Johannes der Täufer in Musaga wurde 1829 erbaut. Die von den Bewohnern der kleinen Gemeinde stark gewünschte Errichtung wurde von den Kanonikern Pietro...
#Spaziergänge #Kultur
Von der Ortschaft Sasso, im Hinterland von Gargano, erreicht man über Saumpfade, kurze Strecken steiler Pfade und Abstiege zwischen den Felsen die Einsiedelei St. Valentin auf 772 m ü.d.M....
#Kultur
STANDORT: COSTA   Die Weihung der Kirche an den heiligen Apostel Bartholomäus deutet auf einen antiken Ursprung hin und scheint das Gebäude mit einem bereits existierenden...
#Kultur
STANDORT: MUSLONE   Der kleine Weiler Muslone hat eine kuriose Geschichte: 1421 als autonomes Lehen gegründet, behielt es seine Autonomie bis 1817, als er mit der Gemeinde Gargnano...